Wednesday, November 18, 2015

Eine HIM lische Sammel Leidenschaft

Ebenso überkommt mich seit nun mehr 18 Jahren in unbestimmten Phasen so etwas wie eine Sammelleidenschaft .
Es ist dann wirklich mehr eine Leiden-schaft ,als alles andere und so ist es auch in diesem Jahr .
Enge Freund wissen ,das eine meiner Lieblingsbands HIM ist und vorallem alles was mit ihrem Sänger Ville Valo zutun hat .
So nun auch in diesem Jahr ,was ich darauf zurückführe ,das dieses Jahr etwas schwierig war für mich .Eine gute ,wenn auch teuere Ablenkung zum anstregenden Alltag
Vor einer Weile schon habe ich einen Teil meiner TShirt Sammlung Upgecycled .Ich habe keine Standartstangen Grösse ,darum ist es immer schwierig passendes ( im Wahrsten Sinne ) Merchandise zu verarbeiten
Es sind verschiedene Teile entstanden ,vorallem aber All Day Shirts




Die Shirts sind gekauft und die Bilder aufgesetzt .Das letzte habe ich schon eine Weile ,es ist nachwievor etwas eng ,von daher wird es nachbearbeitet
Das Kleid ist aus schwarzem Jersey und bewusst bodenlang geplant ,allerdings sind wie so häufig ,die Ärmel etwas zuuuuu lang und es ist mittlerweile etwas groß.Ich habe in den letzten Wochen abgenommen ,daher werde ich es wohl noch mal enger machen müssen

Das die Nähte nach aussen sind ,ist eine persönliche Macke von mir .Ich bin halt ein 80iger Kind
Und da heute Mittwoch ist ,geht das ganze rüber zum Me Made Mittwoch

Friday, November 13, 2015

Hamburg bei Nacht

Nun ja Nacht war es zwar noch nicht ,aber dunkel
Hamburg ist und bleibt ,für mich jedenfalls ,eine der schönsten Städte :-)
Und da ich die nächsten Wochen jeden Mittwoch in der Innenstadt bin ( ich selber lebe ja im Süden auf der anderen Elbe Seite) ,habe ich ein paar Fotos gemacht .In der Innenstadt gehta uch schon die Weihnachtsschmückerein los ,so das ihr euch dann bald auch auf Weihnachtsbilder freuen dürft

Morgen sind es genau 13 Jahre ,das ich nach Hamburg gezogen bin ,und obendrein noch in diese Wohnung.Eigentlich sollte ich dringend was daran ändern..egal
ich lerne jetzt erstmal finnisch









Saturday, October 31, 2015

It's The Great Pumpkin Charlie Brown - Intro Only

Blessed Samhain

Wie viele wissen ,bin ich nicht nur Gothic sondern habe mich auch jahrelang mit der *Hexerei*befasst .
Daher ist für mich heute nicht nur Halloween ,sondern in erster Linie mal Samhain .Die Nacht ,wo man seine Ahnen trifft .
Unglücklicherweise genau dieses Jahr hat niemand meiner gelichgesinnten Freunde Zeit mit mir zu Essen und am Feuer zustehen ,was mich ein ganz klein wenig truarig stimmt ,da Samhain allein immer etwas schwierig ist .
Dennoch wünsche ich allen die mein zwei Seelenherz in dieser Nacht kennen
Blessed Be


Wednesday, October 21, 2015

Im Gedenken

Ich habe heute eine Folge Castle gesehen ,in der Alexis ihre Abschlußrede hält undich fand sie zusammen mit dem Song der unterlegt war wunderschön
Ich  fand den Text im Internet sowie den Song

Andrew Belle-In my Veins
                                                                                                         
„There is a universal truth we all have to face, whether we want to or not: everything eventually ends. As much as I’ve looked forward to this day, I’ve always disliked endings: The last day of summer, the final chapter of a great book, parting ways with a close friend. But endings are inevitable. Leaves fall, you close the book, you say goodbye. Today is one of those days for us. Today we say goodbye to everything that was familiar, everything that was comfortable. We’re moving on. But just because we’re leaving, and that hurts, there are some people who are so much a part of us they’ll be with us no matter what. They are our solid ground, our north star, and the small clear voices in our hearts that will be with us. ALWAYS.”

in Deutsch:

"Es gibt eine Wahrheit, der wir uns alle stellen müssen, ob wir wollen oder nicht: Alles endet einmal. So sehr ich mich auf diesen Tag freute, mochte ich noch nie Enden: der letzte Tag eines Sommers, die letzte Seite eines guten Buches, getrennte Wege mit einem engen Freund. Aber Enden sind unausweichlich. Blätter fallen, Du schließt das Buch, Du sagst auf Wiedersehen. Heute ist so ein Tag für uns. Heute sagen wir zu allem Vertrauten, allem Bequemen auf Wiedersehen. Wir machen weiter. Aber nur weil wir gehen, und das schmerzt, wird es immer Menschen geben, die so sehr ein Teil von uns sind, dass sie bei uns sein werden, egal was passiert. Sie sind unser fester Boden, unser Polarstern, und die kleine, klare Stimme in unseren Herzen, die bei uns sein wird. Immer."

Tuesday, September 29, 2015

Lesezeichen again

Ich will mehr posten ,aber eigentlich tue ich nicht genug dafür ,weil mein Kopf immernoch zu voll ist Der tägliche Stress macht es mir t,trotz einiger Tagdienste,nicht immer leicht .ubd obwohl ich nur noch bis mittgas arbeite ,schaffe ich zuhause nichts mehr .Daher werde ich nun noch einige lesezeichen zeigen ,die ich schon vor einer Weile gemacht habe ,bevor ich dann hoffentlich nächste Woche mal mit "meiner Kollektion" weitermachen kann.Ich hoffe ,das ich dann die Muse habe an die NäMa zugehen im die bereits zugeschnittenen Dinge auf meinem Nähtisch fertig zumachen










Sunday, September 27, 2015

Ohrringe

Ich hatte nicht nur Lesezeichen geacht für den Mitarbeiter Flohmarkt ,sondern auch Ohrringe .





Ansonsten ist nicht viel passier .Mein Nähtisch liegt immernoch voll und ich habe auch immernoch viele Ideen für WGT .Mit einigen habe ich auch schon angefangen ..

Friday, September 18, 2015

Oh Gott ist schon September?

Mir ist dann gerade mal aufgefallen ,das ich eine halbe Ewigkeit nichts mehr gepostet habe.irgendwie hat sich das nähtechnisch nicht so ergeben ,wie ich es mir gewünscht hätte.Mein Nähtisch liegt zwar voll und ich habe auch schon einiges mehr vorbereitet ,aber genäht habe ich nicht.
im Kopf sortiere ich immernoch Ideen  für WGT .Ich bin immernoch unschlüssig welchen Style ich mitnehmen werde.Für so richtig Gothic mit Reifrock und Korsett fühle ich mich mittlerweile zu alt und zu dick ,daher werden es eher prakmatische Sachen sein .Die ,die man auch in den Koffer bekommt .Und ich werde weiter an meiner HIM Upcycling Kollektion arbeiten

Derweilen habe ich einige Lesezeichen für den diesjährigen Mitarbeiter Flohmarkt gemacht ,der morgen im KH statt findet und mit Bildern von denen werdet ihr euch erstmal zufrieden geben müssen .
Vielleicht schaffe ich es ja am Montag vor meiner Schicht endlich mal die beiden Wickelkleider fertig zumachen ,denn bei denen fehlen eigentlich nur noch die Bindebänder.Ich weiß aber noch nciht wie ich die anbringen werde








Sunday, June 07, 2015

Adam Ant Once again

Im Jahre 2013 sollte Adam Ant eigentlich auf eine kleine Tour nach Deutschland kommen .Leider fand die Tour nicht statt.Der offizielle Grund war seine Gesundheit und der inoffizielle ,der schlecht Kartenverkuaf,wenn denn überhaupt welche verkauft wurden.Den ich glaube es gibt nur noch wenige die Adam Ant noch kennen ,hier in Deutschland .
In den 80igern war er meine Styling Vorbild .Ich liebet seine Piratenklamotten und die Art und Weise wie er nach aussen mit seiner Welt umging .
Im Laufe der Jahre wurden Alkohol,Drogen und eine Bipolare Störung bekannt.Die Störung macht ihn ,für mich als Betroffenen einer psychischen Erkrankung eben noch interessanter
Hier mal ein paar Bilder aus den 80igern
Ich hatte einen ähnlcihen Spitzhut und lief mit einem weißen Streifen rum ..jaa..es gibt keine Fotos aus dieser Zeit .
Vor einem Jahr kam eine neue Scheibe von ihm auf den Markt
Adam Ant is the Black Hussar 
Mein persönlicher Lieblingssong aus dem Alben ist Hardmentoughblokes
Und so sieht Adam Ant dann heute aus mit 60 ..ja mit 60...

Dieser erinnert mich sehr an die frühen Ant Zeiten und auf meiner Suche nach Schnittmuster für eine Old School Trad Goth Collection stiess ich heute auf dieses Schnittmuster .Dafür fügt sich ein Kreis zusammen

Wednesday, June 03, 2015

Total Cool...Kiss in Hamburg

Gestern waren sie da ,die Riesen der Rockmusik KISS
In den 80igern war ich zu klein fürs Konzert ,dann haben sie ne Pause gemacht,in den 90igern fehlte mir das Geld und vor einigen Jahren konnte ich aus gesundheitlichen Gründen nicht in Konzert ,daher war das gestern mein erstes Kiss Konzert in meinem Leben und es war WOW.Ich bin immer noch geflasht..sie haben 2 Stunden gespielt ,es kam mir vor wie 30 Min und sie hätten noch Stunden weiterspielen können .
Anlässlich des Konzertes habe ich mir eine Leggins genäht .Aus einem alten Jersey Kleid( was mir zu klein war) ,einem Kiss TShirt von Lidl (was ein Kleid geworden ist mit langem Arm9 und ein TShirt ist auf dem Rücken einer Sweatshirt Jacke gelandet .

Es waren tolle Leute dort mit genialen Kiss Klamotten und in genialen Kiss Klamotten da.
Leider ist meine Kamera nicht mehr fürs Fotografieren geeignet ,daher habe ich kaum Fotos ,nur Videos

Was die anderen Mädels so am MIttwoch angestellt haben ,zeigen sie hier
                                                       Me Made Mittwoch

Tuesday, June 02, 2015

Old School =New school Teil 1

Oder mit anderen Worten ..Inspiration dank dem WGT
Ich bin schon lange am Überlegen mir wieder eine etwas gruftigere Ausstattung an Klamotten zu zulegen ohne dabei zu albern nach Grufti auszusehen
Schwarz ist immernoch die Farbe meines Schrankes aber es sind mittlerweile auch viele gemusterte Klamotten dazugekommen .
Ich bin ja eine bekenne Selbstnäherin und habe noch einiges an Schnittmuster hier .Damals habe ich viele Schnittmuster selbstgemacht ,aber im Laufe der Zeit ist mir dieses Talent irgendwo abhanden gekommen .
Ich habe bei Pinterest einige gute Vorschläge gesehen wie sich ein Grufti von heute so kleidet.Achja vielleicht sollte ich erwähnen,das die Sachen komplett alltagstauglich sein sollten ,da ich kaum noch unterwegs bin .

Kleid 1 auf meinem Plan...Den Schmuck ignoriere ich ...
Der Schnitt ist nicht ganz schlicht ,da der Rock unten ausgestellt ist .Da gibt es zwei Möglichkeiten.Entweder man verwendet ein gekürzte T Shirt Oberteil und setzt einen Tellerrock ran oder man näht das Kleid mit einem Schnittmuster mit langen Teilen und Prinzessnähten 

Oder eben hier 

Geplant habe ich das Ganze aus elastischen oder Teilelastischen Stoffen wie Jersey oder Strick 

Thursday, May 28, 2015

Traum vom Haus

Ich träume mal wieder vom Aussteigen
Träume von einer kleinen einfachen Hütte am /im Wald ,mit einem einfachen Leben


Und wenn man den ein Grundstück hat wo man es raufstellen kann auch garnicht teuer mit knapp 23.000 Euro


Oder Bauwagen?






Und ein wundervoller Link zu einem Hamburg Harburger Kulturmagazin
http://harburg-magazin.netsamurai.de/stefan-cunham-innenansichten-buergerhaus-wilhelmsburg/